KING-FAZIT

Die Genrekenntnis der Entwickler macht „Fairy Tail“ zu einem Rollenspiel, welches nicht nur Fans der Serie in vollen Zügen genießen können.


Wenn die Magiergilde Fairy Tail in den Kampf zieht, ist Chaos beinahe garantiert. Die besten Momente ihrer durchaus liebenswerten Mitglieder lassen sich nun erstmals in einem Rollenspiel erleben. Durch bestimmte Ereignisse hat die aus der gleichnamigen Anime- und Mangareihe bekannte Gilde hier ihren absoluten Tiefpunkt erreicht. Der einst durchaus gefürchteten Organisation wird kaum noch etwas zugetraut, weshalb sie auch nur wenige Aufträge erhält. Durch die unerwartete Rückkehr einiger ihrer stärksten Kämpfer keimt aber neue Hoffnung. Denn die Dragonslayer Natsu Dragneel und Wendy Marvell, die Stellarmagierin Lucy Heartfilia, der Eisspezialist Gray Fullbuster sowie die Waffen- und Rüstungszauberexpertin Erza Scarlet bilden zusammen mit weiteren Freunden ein überaus schlagkräftiges Team. Gemeinsam versucht die Gilde nun, ihren alten Rang wiederherzustellen und sogar zu übertreffen. Im Hintergrund lauern allerdings schon finstere Mächte, die dagegen einiges einzuwenden haben. Das Videospiel zu „Fairy Tail“ basiert auf späteren Handlungssträngen der Originalvorlage, ergänzt diese jedoch mit jeder Menge eigenen Inhalten, so dass auch Fans noch die eine oder andere Überraschung erleben. So wurde beispielsweise die Stadt Magnolia so detailgetreu wie möglich nachgebaut, wobei die Rollenspielspezialisten von Gust (bekannt für die „Atelier“-Reihe) sogar Konzeptzeichnungen und Autorenfeedback berücksichtigten. Die Bewohner Magnolias vergeben zudem eigene Aufträge, mit denen die Gilde ihr Image weiter aufpolieren und sich wertvolle Ressourcen sichern kann. In den auch dabei manchmal unweigerlich folgenden Auseinandersetzungen sorgt ein durchdachtes rundenbasiertes Kampfsystem dafür, dass bei guter Planung alle Attacken so effektiv wie möglich landen. Wie gut die Mitglieder eines Dreierteams dabei zusammenarbeiten, hängt zusätzlich von ihrer Beziehung zueinander ab. Diese lässt sich im Spielverlauf ebenso steigern wie das Level und der Rang der Magier. Eine Erhöhung des Rangs ist dabei am schwierigsten zu erreichen, sie schaltet dafür aber übermächtige Fähigkeiten frei. Trotz 3D-Grafik gelingt „Fairy Tail“ das Kunststück, den Geist der Vorlage optisch perfekt einzufangen. Die Animation der einzelnen Angriffe ragt dabei noch einmal besonders heraus.


Angebot
FAIRY TAIL [Nintendo Switch]
  • Triff Natsu Dragneel, Lucy Heartfilia, Gray Fullbuster, Erza Scarlet und Wendy Marvell im ersten Spiel FAIRY TAIL für die Heimkonsolen
  • Erleben Sie Geschichten die zuvor in Manga und Anime erzählt wurden und genießen Sie nie dagewesene Story- und Quest-Elemente
  • Mit einer Fülle von Gildenmitgliedern, die für ihre Gruppe rekrutiert werden können, können die Spieler ihr Traumteam bilden
  • Die feurigen und intensiven magischen Schlachten der Serie werden in der Umgebung von FAIRY TAIL auf atemberaubende Weise zum Leben erweckt